10% Rabatt. Code "mobile"

Einfach im Warenkorb eingeben und satt sparen!

LED Kerzen aus Kunstoff - Für den Einsatz in Laternen geeignet

Viele unserer Kunden dekorieren im Aussenbereich LED Kerzen in Glaslaternen. Dort können keine Echtwachskerzen eingesetzt werden, da die Sonne diese zum schmelzen bringen würde. Daher sind hier Kunststoff LED Kerzen die richtige Wahl.

Grabkerzen - Mit LED Technik für eine lange Leuchtdauer

Wir wünschen uns alle, dass etwas von uns bleibt und dass sich an uns erinnert wird. Mit unseren Grablichtern erstrahlt immer ein helles Licht für unsere Hinterbliebenen.


Unser LED Kerzen Angebot ist äußert vielfältig


Verwendungszwecke von LED Kerzen

Im ersten Moment ordnet man die LED Kerzen in Richtung Weihnachten ein. Dabei verkaufen wir das ganze Jahr über LED Kerzen. Es gibt also viele unterschiedliche Gründe diese sicheren Kerzen zu verwenden. Im Sommer z.B. werden viele künstliche Kerzen in Laternen im Außenbereich eingesetzt. Es ist einfach schön, nach Hause zu kommen und die Kerzen leuchten bereits beim Eintreffen. Wichtig bei dem Einsatz in Laternen ist es allerdings auf Kunststoff zurückzugreifen. Zwar sind die Echtwachskerzen die beliebtere Variante, aber bei den Wachskerzen besteht im Außenbereich gerade im Sommer immer die Gefahr, dass diese unter Einfluss der Sonnenstrahlung schmelzen. Das gilt übrigens nicht nur bei direkter Sonneneinstrahlung. Der Innenraum einer Glaslaterne heißt sich generell sehr stark auf und selbst diese Temperaturen reichen aus um Wachs zu schmelzen. Mit einer Kunststoff LED Kerze kann das nicht passieren, da dort keine Gefahr des Schmelzens besteht. Zwei Technologien helfen dabei, den Aufwand für eine LED Kerze gering zu halten. Zum einen besitzen viele unserer elektrischen Kerzen einen Timer und zum anderen gibt es einige Varianten mit Fernbedienung oder Dämmerungssensor.

Steuerungsmodi der LED Kerzen

Wie angesprochen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die Kerzen zu nutzen. Die Lichter lassen sich dauerhaft anschalten, was natürlich immer dann interessant ist, wenn eine Kerze einfach die ganze Zeit leuchten soll. Es gibt aber auch Situationen, bei denen eine automatisierte Schaltung interessant ist. Stellen Sie sich einfach vor, dass Sie jeden Abend von der Arbeit heimkehren und die LED Kerze soll schon leuchten ohne, dass Sie etwas dafür machen müssen. Möglich ist dies mit einer einfach zeitlichen Steuerung. Wenn Sie die LED Kerze per Kippschalter auf Timer stellen, dann leuchtet die Kerze ab dem Zeitpunkt zu dem Sie den Timer aktiviert haben. Es ist keine komplizierte Einstellung einer Zeitschaltuhr notwendig. Die Kerze wird dann von diesem Zeitpunkt an für eine bestimmte Zeit leuchten. Dies ist in der Regel ein Zeitraum von sechs Stunden. Danach geht die Kerze automatisch aus und schaltet sich am nächsten Tag wieder zur ursprünglichen Zeit ein. Wenn Sie also den Timer um 18 Uhr aktiviert haben, stellt sich die Kerze jeden Tag um diese Zeit wieder ein. Dies passiert so lang bis die Batterien leer sind. Je nach Kerzenart dauert das zwischen 3 und 6 Wochen. Eine weitere Möglichkeit ist der Dämmerungssensor. Das ist natürlich fast noch bequemer, denn so werden gleichzeitig auch die jahreszeitlichen Veränderungen mit übernommen. Besonders interessant ist dies z.B. beim Einsatz als LED Grabkerze. Wir möchten ja alle, dass unsere Liebsten ein schönes Grab erhalten und eine Kerze sollte immer leuchten. Da man nun nicht jeden Tag die Kerze wechseln kann, ist die LED Grabkerze eine tolle Variante und mit dem Dämmerungssensor schaltet sich die Kerze nur ein, wenn es auch wirklich dunkel genug ist um diese dann auch zu sehen. Ab und zu ist natürlich dennoch ein Batteriewechsel notwendig. Hier empfehlen sich natürlich Akkus.

Echte Kerzen sind an vielen Orten verboten

An vielen öffentlichen Orten ist eine offene Flamme einer echten Kerze nicht erlaubt. Die Brandgefahr ist einfach zu hoch und die Bestimmungen lassen den Einsatz nicht zu. Aber selbst an Orten, an denen eine Flamme erlaubt ist, ist es nicht immer sinnvoll diese einzusetzen. Nun wollen wir aber gerade in der Weihnachtszeit nicht auf ein schönes Kerzenlicht verzichten. Hier kommen wieder die künstlichen Kerzen ins Spiel. Durch einzige kleine Tricks ist die LED Kerze inzwischen so natürlich im Aussehen, das kaum noch ein Unterschied feststellbar ist. Die LED als Leuchtquelle besitzt ein kleines Flackern um die Bewegung einer Flamme unter Windeinfluss zu simulieren. Die natürlichsten LED Kerzen bewegen dazu zusätzlich unregelmäßig die Flamme. Dann ist wirklich kein Unterschied mehr feststellbar. Ein schönes Beispiel wo der Einsatz einer LED Kerze wirklich sinnvoll ist, ist das Altersheim. Besonders bei dementen Bewohnern oder leicht vergesslichen Menschen ist eine offene Flamme mehr als gefährlich. Damit Ihre Liebsten nun aber nicht auf eine weihnachtliche Stimmung verzichten müssen können Sie einfach eine elektrische Kerze aufstellen. Aktivieren Sie einfach den Timer und schon leuchtet ein wunderschönes Licht für mehrere Wochen. Bei jedem Besuch können Sie dann natürlich die Batterien wechseln. Wir freuen uns, dass es LED Kerzen allen Menschen ermöglichen dieses weihnachtliche Licht nutzen zu können.

Fragen rund um das Thema LED Kerzen

Wir stehen Ihnen für Fragen natürlich immer gern zur Verfügung. Auch bei größeren Mengen oder ganzen Projekten mit engen Lieferfristen planen wir gern mit Ihnen gemeinsam alle Möglichkeiten durch. Rufen Sie uns einfach Werktags zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr unter (04435) 971 498 24. Wir freuen uns auf Sie.

Nach oben